WIN: Ben Howard „Collections From The Whiteout“

 «Collections From The Whiteout» könnte Ben Howard einen Hauch von kreativer Unsterblichkeit verleihen. Eine auf vielen Ebenen wunderbar poetische LP.

Es war die Single «Keep Your Head Up», die Ben Howard 2011 den internationalen Durchbruch bescherte. Auf seinem vierten, von Aaron Dessner (The National) produzierten Album präsentiert sich der Brite zwar weniger stürmisch, dafür aber von einer höchst emotionalen, reflektierten Seite. «Collections From TheWhiteout» glänzt durch seine Fragilität und stösst eine Gänsehautwelle nach der nächsten an. Sich nicht in diese ausgereifte Songwriter-Platte zu verlieben, fällt wahrlich schwer. Also ran da!

Diese Review erscheint in der kommenden Printausgabe des Mannschaft Magazins.


GEWINNSPIEL

Wir verlosen ein CD-Exemplar von „Collections From The Whiteout“, das uns unsere Freunde von Katja Behrens Promotion zur Verfügung gestellt haben. Um zu gewinnen, könnt ihr wie folgt an der entsprechenden Verlosung teilnehmen.

Möglichkeit 1: Liket unsere Facebookseite und kommentiert das dort befindliche Gewinnspiel-Foto.

Möglichkeit 2: Schickt uns eine Mail mit dem Betreff „Collections From The Whiteout“ an kontakt.ehin@gmail.com. (Dies dürft ihr auch tun, wenn ihr bereits über Facebook mitgemacht habt.)

Teilnahmeschluss ist der kommende Sonntag, der 28.03.2021. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Zufall. Unsere Preise verschicken wir nur innerhalb Deutschlands und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: