WIN: Asaf Avidan „Anagnorisis“

Zwischen Lagerfeuerromantik und Steppenabenteuer: Asaf Avidans „Anagnorisis“ beschwört Bilder von Sonnenlicht, vertrocknetem Gestrüpp und ausgedörrtem Lehmboden herauf.

Asaf Avidan, die Stimme hinter dem 2012er Sommerhit „One Day/Reckoning Song“, ist wahrlich keine Eintagsfliege. Dank seines besonderen Timbres bleibt der Israeli im Gedächtnis und kann sich noch immer auf die Gunst der Hörer verlassen. Irgendwo zwischen jungem Mädchen und gealtertem Rockstar oszilliert der Gesang des 40-Jährigen. Markant, charaktervoll und sicherlich nicht für jeden Geschmack erträglich. Doch hebt das Avidan eben von der grauen Masse ab und verschafft ihm ein Alleinstellungsmerkmal, das in einer individualisierten Gesellschaft wie der unseren über Aufstieg oder Niedergang eines Künstlers entscheiden kann – zumindest was Plattenverkäufe und gebuchte Shows angeht. Nachdem er fast eine Dekade lang die Welt bereist hatte, um seine Karriere stetig voranzutreiben, entschied Asaf Avidan, dass er Ruhe bräuchte. Ruhe für einen Reset. Und so tat er, was viele Musiker tun. Er suchte sich ein abgelegenes Haus in einer einsamen Gegend, ging körperlicher, Glück versprechender Arbeit nach, und fand schlussendlich zu der erhofften Inspiration. Zwischen ausschweifenden Olivenhainen im Herzen Italiens. Die Hitze, die ihn umgeben haben dürfte, während er sich der Pflege der Ölbäume annahm, sie beschnitt und umsorgte, durchzieht nun auch „Anagnorisis“, sein siebentes Studioalbum. Gründend auf einem Fundament aus Gospel, Folk und Hip-Hop erbaut Asaf Avidan opulente Klanggebilde, die eine schwitzig bizarre, wenngleich auch irgendwie beruhigende, Ästhetik heraufbeschwören. Gleichzeitig gaukelt die LP dem Hörer sowohl etliche Gastmusiker als auch einen opulenten Chor aus Backgroundsängern vor. Dabei stecken hinter der musikalischen Ausgestaltung einzig Avidan und sein Produzent Tamir Muskat. Eine perfekte Illusion!


GEWINNSPIEL

Wir verlosen ein CD-Exemplar von „Anagnorisis, das uns unsere Freunde von Guerilla Music zur Verfügung gestellt haben. Um zu gewinnen, könnt ihr wie folgt an der entsprechenden Verlosung teilnehmen.

Möglichkeit 1: Liket unsere Facebookseite und kommentiert das dort befindliche Gewinnspiel-Foto.

Möglichkeit 2: Schickt uns eine Mail mit dem Betreff Anagnorisis an kontakt.ehin@gmail.com. (Dies dürft ihr auch tun, wenn ihr bereits über Facebook mitgemacht habt.)

Teilnahmeschluss ist der kommende Sonntag, der 13.09.2020.
Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Zufall. Unsere Preise verschicken wir nur innerhalb Deutschlands und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: