WIN: Efterklang „Altid Sammen“

Wer nach einer archetypischen Verbundenheit zu seinem Innersten und gleichzeitig zu der Welt um sich herum sucht, könnte diesem Wunsch mithilfe von Efterklangs „Altid Sammen“ ein ganzes Stück näherkommen.

Als Efterklang 2014 ihr „Last Concert“ ankündigten, den Höhepunkt der Tour zum Album „Piramida“ (2012), wurde es vielen ihrer Anhänger schlagartig angst und bange. Bedeutete dieser Gig etwa das Aus der Band? Tatsächlich hatten Casper, Mads und Rasmus geplant, einen Schlussstrich zu ziehen und dadurch dem immer steten Lauf der Dinge zu entkommen. Sprich, nicht weiter ein Album nach dem nächsten zu produzieren und zwischendrin zu touren, bis man vor Erschöpfung umfällt. Doch statt in der Folge zur Ruhe zu kommen, stürzten sich die Mitglieder von Efterklang dann trotzdem wieder auf neue Projekte. Zum Beispiel die Band Liima, die eine Weiterentwicklung des Trios auf ein Quartett darstellte, für das sich ihnen ihr Live-Perkussionist Tatu anschloss. Es entstanden zwei gemeinsame Alben und ganz nebenbei komponierten Efterklang noch die Oper „Leaves: The Colour of Falling“ (2016). Tja, so ist das eben mit Künstlern, deren kreative Impulse sich immerzu zu überschlagen drohen. Eine Tatsache, von der auch ihr fünftes reguläres Studioalbum „Altid Sammen“ profitieren darf. Erstmals präsentiert Efterklang eine LP, die komplett auf Dänisch eingesungen wurde. Damit schlagen Casper und seine Kollegen nicht nur eine Brücke zu ihrer Heimat, sie verleihen ihren Lyrics auch eine Intimität, die trotz der Sprachbarriere in jeder einzelnen Silbe zu spüren ist. Eingebettet in die für das Dreiergespann typischen Instrumentierungen, die satte, barockanmutende Kompositionen mit minimalistischen Zukunftssequenzen verbinden, wirkt „Altid Sammen“ unsagbar komplett. Genau dieses Gefühl von Ganzheit ist es, das das uns Menschen innewohnende Bedürfnis nach Einklang zu befriedigen vermag. Selten hat eine Platte derart tief greifend Einfluss auf Wahrnehmung und Erleben genommen.


GEWINNSPIEL

Wir verlosen ein CD-Exemplar von Efterklangs „Altid Samen“, das uns Beats Internationalzur Verfügung gestellt hat. Um dieses zu gewinnen, könnt ihr wie folgt an der entsprechenden Verlosung teilnehmen.

Möglichkeit 1: Liket unsere Facebookseite und kommentiert das dort befindliche Gewinnspiel-Foto.

Möglichkeit 2: Schickt uns eine Mail mit dem Betreff „Altid Samen“ an kontakt.ehin@gmail.com. (Dies dürft ihr auch tun, wenn ihr bereits über Facebook mitgemacht habt.)

Teilnahmeschluss ist der kommende Sonntag, der 22.09.2019.
Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Zufall. Wir verschicken unsere Preise nur innerhalb Deutschlands und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: