PRÄSENTATION: Living Hour in Berlin

Wenn man ganz viel Glück hat, dann ist es einem vergönnt, während eines Konzerts derart in die dargebotene Musik einzutauchen, dass man alles um sich herum vergisst. Plötzlich zählen nur noch der Augenblick, das Kribbeln im Bauch und das Dahingleiten der Gedanken. Vergessen ist die Last all der Alltagsprobleme und der Sinn des Lebens scheint für den Hauch eines Augenblicks greifbarer denn je. Ein Genre, das von Hause aus recht viel Potenzial mit sich bringt, den Hörer auf eine solch verheißungsvolle Reise zu schicken, ist der Dream Pop. Lauscht man den Songs der Kanadier Living Hour, dann weiß man auch, warum. Gekonnt bedienen sich diese einer verträumten Ästhetik, wie man sie sonst von Beach House oder Cigarettes After Sex kennt. Absolut empfehlenswert und glücklicherweise schon bald live erlebbar. Nämlich am 19. September im charmanten Club Monarch. Direkt im Getümmel Kreuzbergs, auf Höhe des Ubahnhofs Kottbusser Tor. Zwei Plätze auf unserer Gästeliste wären noch frei. Wer hat Interesse?


LIVE

19.09. BERLIN – MONARCH


TICKETVERLOSUNG

Um 1×2 Tickets für das Konzert von Living Hour zu gewinnen, könnt ihr wie folgt an der entsprechenden Verlosung teilnehmen.

Möglichkeit 1: Liket unsere Facebookseite und kommentiert den dort befindlichen Gewinnspiel-Post.

Möglichkeit 2: Schickt uns eine Mail mit dem Betreff „Living Hour“ an kontakt.ehin@gmail.com. (Dies dürft ihr auch tun, wenn ihr bereits über Facebook mitgemacht habt.)

Teilnahmeschluss ist Freitag, der 06.09.2019. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Zufall und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: