REVIEW: Aurora „A Different Kind Of Human – Step 2“

Beeindruckend! Aurora fliegt mit «A Different Kind Of Human – Step 2» in Richtung eines funkelnden Firmaments, während wir Normalsterblichen staunend dabei zusehen dürfen.

Spiritualität durchzieht die Musik von Aurora wie ein magisches Band. Ein Band, in das Geschichten von Naturgeistern ebenso eingewoben sind wie Überlegungen darüber, was es bedeutet, menschlich zu sein. Trotz ihres noch jungen Alters kann die 22-jährige Norwegerin bereits auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken, die mit der Verwertung ihrer Single «Running With The Wolves» im Werbespot eines Telefonanbieters Fahrt aufnahm und nun in einem schamanenhaft anmutenden, dritten Studioalbum mündet.

Diese Review erschien in der aktuellen Printausgabe des Mannschaft Magazins.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: