WIN: Beacon „Gravity Pairs“

Wer sich einen unbedenklichen Trip in höhere mentale Sphären wünscht, dabei aber auf LSD und Co verzichten will, für den könnte „Gravity Pairs“ von dem New Yorker Duo Beacon eine echt Alternative darstellen.

Mittels Klangsynthese erzeugen Synthesizer Töne und zählen damit im klassischen Sinne auch zu den Musikinstrumenten. Das Spektrum an artifiziellen Sounds ist derart bunt und breit, dass es kaum greifbar scheint. Für viele von uns ist die Vorstellung, wie die Welt geklungen haben muss, bevor diese seltsam anmutenden Gebilde sie erobert und so die elektronische Wende in der Musik eingeläutet haben, aber noch wesentlich abstrakter. Als Werkzeuge sind Synthesizer heutzutage in fast alle Genres zu finden – was vielleicht daran liegt, dass sie einen Hauch von Rätselhaftigkeit versprechen. Hört man sich Beacons „Gravity Pairs“ an, dann unterstreicht dessen futuristischer Charakter den Aspekt der Unerklärlichkeit. Geheimnisvoll transzendieren Tracks wie „Be My Organ“ oder „Over My Head“ an der Grenze des menschlichen Gedankenkosmos, wollen jedoch weit darüber hinaus – zu neuen auditiven Ufern. Dass sich die Platte thematisch auf das philosophische Konzept des US-amerikanischen Künstlers und Mystikers Walter Russell stützt, scheint da nur ein logischer Schluss. Neben aller Geheimniskrämerei liegen den Songs aber sehr irdische, handgemachte Melodien, die zumeist auf dem Klavier oder der Gitarre komponiert wurden, zugrunde. Das wiederum sorgt für Zugänglichkeit. Die bewusstseinserweiternde Erfahrung kann sich also ganz sanft entfalten, bevor sie uns mit einem großen Staunen zurücklässt.


GEWINNSPIEL

Wir verlosen ein Vinyl-Exemplar von Beacons „Gravity Pairs“, das uns Mansions and Millions zur Verfügung gestellt hat. Um dieses zu gewinnen, könnt ihr wie folgt an der entsprechenden Verlosung teilnehmen.

Möglichkeit 1: Liket unsere Facebookseite und kommentiert das dort befindliche Gewinnspiel-Foto.

Möglichkeit 2: Schickt uns eine Mail mit dem Betreff „Electric Babyland“ an kontakt.ehin@gmail.com. (Dies dürft ihr auch tun, wenn ihr bereits über Facebook mitgemacht habt.)

Teilnahmeschluss ist der kommende Sonntag, der 04.11.2018.
Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Zufall. Wir verschicken unsere Preise nur innerhalb Deutschlands und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: